Sommerferien-Camp

Das diesjährige Sommerferien-Camp der Tennisabteilung des TuS Ampen war ein voller Erfolg.

Insgesamt 30 Kinder im Alter zwischen sechs und 18 Jahren nahmen an dem Trainingslager teil. An den drei Tagen, an denen die Kids jeweils für sechs bis acht Stunden auf der Anlage verbrachten, standen neben Technik- und Matchtraining auch kleine Spiele wie Hockey, Fußball oder Tauziehen gegen die Trainer auf dem Programm.
Einen schönen Abschluss des Camps bildete das gemeinsame Lagerfeuer mit Stockbrot.

Die sechs Trainer unter der Leitung von Jan Franke und Axel Loer waren mit dem Verlauf des Ferienlagers überaus zufrieden. Im Vorfeld des Camps testeten sich sowohl die Kinder als auch die Trainer zwei Mal. „Die negativen Tests haben uns ein besseres Gefühl gegeben. Zudem wollten wir in der Ferienzeit die Urlaube der Familien nicht gefährden“, so Axel Loer.

Es wird sicherlich eine Wiederholung des Camps geben - nur der Termin steht aktuell noch nicht fest.

IMG 8384